Aktuelles

Es geht wieder los...

Am heutigen Donnerstag den 02.07. durften wir endlich wieder in kleinen Gruppen mit genauen Hygieneauflagen wieder proben. Für die Jugend geht es diesen Donnerstag wieder los!

Musikerportraits

Wenn man uns schon nicht live sehen kann, gibts nun ab und an ein paar Interviews mit Musikern aus den eigenen Reihen:

 

Alle weiteren findet ihr unter Berichte / Bilder.

 

 

Musikersteckbrief: Julia Illi

 

Wie kamst du zum Musikverein und wie lange spielst du schon mit?

Ich habe damals über eine Freundin vom Musikverein gehört und hab auch dort das Interesse an meinem Instrument gewonnen. 2008 habe ich dann mit dem Instrumentalunterricht begonnen und mit seitdem dabei.

Was spielst du für ein Instrument und was ist dein Antrieb als MusikerIn?

Ich spiele Klarinette in der Stammkapelle und habe später noch Tenorsaxophon gelernt, was ich in der Jugendkapelle spiele. Mein Antrieb ist es gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Das muss nicht immer ein Wertungsspiel oder das große Konzert sein, sondern auch mal ein blöder Takt der nach Jahren falsch spielen endlich mal klappt.

Was war dein Highlight im letzten Musikverein-Jahr und auf welche Veranstaltung hast du dich in diesem Jahr am Meisten gefreut?

Mein Highlight im letzten Jahr war die Wien-Reise mit der Jugend. Wir haben uns dies über ein ganzes Jahr selbst erarbeitet mit Auftritten und Kuchenverkäufen. Wir alle haben gemeinsam etwas dafür beigetragen. Auch die Reise selbst hat uns ziemlich zusammengeschweißt.

In diesem Jahr habe ich mich am meisten auf den Umzug in Nellingen gefreut. Mir persönlich macht das Marschieren viel Spaß. Das ist zwar anstrengend und nicht immer so einfach im Gleichschritt zu laufen, aber eben auch eine Kunst für sich.

Dein Lieblingsstück aus unserem Repertoire?

Früher war ich ja immer mehr Fraktion Modern, aber mittlerweile habe ich echt gefallen an den traditionellen Polkas und Märschen gefunden - es geht halt nichts über den Böhmischen Traum. Aber auch die neuere Blasmusik wie zum Beispiel „Von Freund zu Freund“ finde ich interessant.

..und was hörst du so privat?

Die meisten wollen wir nicht glauben, wie man sich privat im Rock und Metal-Bereich aufhalten kann, nebenher aber im Musikverein spielt und Schlager genauso mag.

Welche Hobbies hast du neben der Musik?

So viel gibt es da gar nicht… die Musik nimmt schon einen großen Bestandteil in meinem Leben ein. Es macht einfach Spaß zu sehen, welche Freude man den Menschen mit der Musik bereiten kann.

Was sind deine Aufgaben als Jugendleiterin und wie lange bist du schon im Amt?

Ich bin seit einem Jahr im Amt, aber war zuvor schon lange als Jugendvertreterin aktiv. Ich kümmere mich nicht nur um das Jugendorchester und dessen Aktivitäten und Auftritte, sondern auch um die Werbung neuer Schüler und die Betreuung derer, sowie die Ausflugsplanung. Im Hintergrund läuft natürlich viel Organisatorisches mit dem Jugendausschuss ab.

 

Musikersteckbrief: Xenia Würschum

        Wie kamst du zum Musikverein und wie lange spielst du schon mit?

Ich habe schon in der Grundschule mit der Blockflöte angefangen zu spielen, später habe ich dann mit einem richtigen Blasinstrument angefangen. Seit fast 5 Jahren spiele ich Querflöte und bin vor ca. 4 Jahren dem Jugendblasorchester beigetreten.

        Was spielst du für ein Instrument und was ist dein Antrieb als MusikerIn?

Ich spiele Querflöte und mein Antrieb ist das gemeinsam Musizieren im Orchester, da wir dort sehr viel Spaß haben.

 

      Was war dein Highlight im letzten Musikverein-Jahr und auf welche                         Veranstaltung hast du dich in diesem Jahr am Meisten gefreut?

Mein Highlight war der gemeinsame Ausflug nach Wien.

Wir konnten Wien erkundigen und hatten dabei einen riesigen Spaß, aber auch beim Musizieren. Ich hätte mich auf alle Veranstaltungen gefreut, da es immer amüsant ist.

        Dein Lieblingsstück aus unserem Repertoire?

Mein Lieblingsstück ist definitv "Fluch der Karibik".

        ..und was hörst du so privat?

Sehr unterschiedlich, jedoch höre ich meistens Pop.

         Wie beschreibst du dich selbst?

Mich selber zu beschreiben fällt mir nicht ganz so leicht, aber von Freunde höre ich oft wie hilfsbereit, nett und zuverlässig ich bin.

        Welche Hobbies hast du neben der Musik?

Viele Freunde un Bekannte sagen immer ich hätte zu viele Hobbies, jedoch macht es Spaß sich in einer Gemeinschaft zu befinden. Ich schwimme seit 12 Jahren im Schwimmverein, bin seit 6 Jahren in der Jugendfeuerwehr und spiele eben hier im Orchester mit. Durch Corona habe ich wieder das Reiten angefangen, da ich sonst nichts zu tun hatte.

 

 

 

 

 

Musikersteckbrief: Astrid Eschen

 

Wie kamst du zum Musikverein und wie lange spielst du schon mit?

Durch eine offene Probe im September 2015. Meine Tochter hat mit Klarinettenunterricht angefangen und wollte, dass wir dann später zusammen in einem Orchester spielen. Das hat auch geklappt ?

Was spielst du für ein Instrument und was ist dein Antrieb als Musikerin?

Ich spiele Alt-Saxophon. Ich bin immer wieder fasziniert, was man zusammen für schöne Musik machen kann. Wenn man ein Stück erarbeitet hat und man beim Spielen selber Gänsehaut bekommt, weil es so schön klingt.

      Was war dein Highlight im letzten Musikverein-Jahr und auf welche                  Veranstaltung hast du dich in diesem Jahr am Meisten gefreut?

Ein Highlight war Ende Januar 2020 die Winterunterhaltung für mich. Allerdings hatte ich mich auch sehr auf die Himmelfahrtshocketse gefreut, die ja leider ausfallen musste.

Dein Lieblingsstück aus unserem Repertoire?

Es gibt eigentlich nicht DAS eine Lieblingsstück, ich mag mehrere. Abel Tasman, Kometenflug, Mars der Medici, um nur einige zu nennen.

                ..und was hörst du so privat?

Das ist auch vielfältig. Ich bin ein großer Disneyfan, deshalb höre ich auch gerne die Songs aus den Filmen, ebenso wie andere Soundtracks, aber auch Rockballaden, Popmusik, 80er und teilweise sogar Schlager.

                 Wie beschreibst du dich selbst?

Das ist gar nicht so einfach. Ich bin gerne in Gesellschaft, lustig, ehrlich und hilfsbereit, aber auch sarkastisch und bisweilen verbal inkontinent.

                 Welche Hobbies hast du neben der Musik?

Als arbeitende Hausfrau mit Hund hat man nicht so viel Zeit für Hobbies, wie man gerne hätte. Aber wenn ich Zeit habe, schaue ich gerne Filme, mag Spiele jeglicher Art, Puzzles und Rätsel, sowie Reiten.

                  Was sind deine Aufgaben als Kassier?

Als „Hüterin der Konten und Kassen“ bin ich für sämtlichen Geldverkehr zuständig. Betreue die Konten, tätige Überweisungen, erstelle die Jahresabrechnungen und habe Kontakt zu Finanzamt, Steuerberater, etc.

                    Wie lange bist du schon in deinem Amt?

              Im April 2016 wurde ich in dieses Amt gewählt.

                     Was schätzt du an der Arbeit im Musikverein?

Wir arbeiten gemeinsam am selben Ziel. Wir haben das gleiche Hobby und möchten, dass der Verein möglichst noch lange besteht und wir zusammen Musik machen können.

 

Neue Inhalte

Es finden sich immer wieder neue Inhalte unter Berichte / Bilder,

sowie verschiedene Zeitungsartikel unter Presse.

Schauen Sie doch mal vorbei!

 

Probenzeiten

Das Jugendorchester probt

jeden Donnerstag von 18:00 Uhr - 19:15 Uhr

im Bürgerhaus in Ruit

Während der Schulferien sind keine Proben!

 

 

Die Stammkapelle probt  

jeden Donnerstag von 19:30 Uhr - 21:30 Uhr 

im Bürgerhaus in Ruit.

Während der Schulferien sind keine Proben, wir treffen uns nach Absprache zur "kulinarischen" Probe in einem wechselnden Restaurant oder Biergarten.

 

Neue Musiker sind in unserem Jugendorchester und der Stammkapelle immer herzlich willkommen!

 

Hier finden Sie immer wieder kurze Berichte zu den aktuellen Aktivitäten im Verein. Sie haben Bilder von unseren Auftritten? Gerne können Sie uns diese unter kontakt@musikverein-ruit.de zusenden.

 

Bilder und Berichte zu vergangenen Veranstaltungen finden sich unter dem entsprechenden Reiter, sowie Zeitungsartikel.

 

Mittwoch, 19.07.2017
Endlich ist es soweit!

Die neu gestalltete Homepage des Musikverein Ruit, der Stadtkapelle Ostfildern geht online. Neue Bilder, Neues Design und mehr und aktuellere Informationen!

 

Besuchen Sie uns immer wieder um stehts auf dem aktuellsten Stand zu sein!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein Ruit/Stadtkapelle Ostfildern